Projektionen
 
Auf unseren beiden Zweiraumkameras ist es uns möglich, Endfilme im Format von 150 x 350 cm zu fertigen. Unser maximales Vorlagenformat für Aufnahmen beträgt 110 x 210 cm.
Je Kamera verfügen wir über Objektive von 300 bis 1800 mm. Damit sind wir in der Lage, beispielsweise ein Format von DIN A0 um wenige Prozente zu verkleinern oder zu vergrößern. Es sind Maßstäbe von 10% - 1000% möglich.

Durch genaues Abstimmen unseres Belichters auf die Projektionen erzielen wir Endfilme beinahe punktgenau. Möglich sind Projektionen auf Film oder Papier.

Weiterhin fertigen wir Diaaufnahmen von flexiblen und starren Vorlagen im Format 13 x 18 cm mit einer maxi-malen Vorlagengröße von Din A0 (84,1 x 118,9 cm). (Sondergröße von Dias auf Anfrage)